Warenkorb  

Keine Produkte

Versand US $0.00
Total US $0.00

Warenkorb Schauen Sie sich

Facebook Gefällt mir

Werde Facebook Fan, erhalte 5 % Rabatt

Wie vermeidet man die haeufisten Fehler bei der Haarfärbung

How to avoid most common hair dye mistakes

Wenn Sie Ihre Haare faerben, gibt es viele Dinge, die Sie berücksichtigen müssen. Achten Sie darauf, das alle Ihre Materialien, einschließlich Ihrer Haarfärbemittel vor Ihnen entweder im Bad oder in einem anderen Bereich Ihres Hauses benutzt werden sollten, welches leicht gereinigt werden kann. Das Problem mit den meisten Haarfärbemittel ist, dass die Flecken sehr schlecht oder gar nicht herauswaschbar sind., Stellen Sie sicher, dass Sie ein altes Handtuch auf dem Boden legen damit es keine permanenten Bodenflecken in der Wohnung gibt.

Haarfaerbemittel
Pinsel / Kamm
Shampoo / Conditioner
Handschuhe
Altes T-Shirt
Petroleum Jelly (Vaseline)
Handtücher

Der erste Schritt
Bevor Sie anfangen, unbedingt einen Haarfärbemittel Straehnen oder Allergie Test vornehmen. Der Straehnentest erlaubt es Ihnen das Farbergebnis zu sehen und ob das Haarfärbemitteln allergien verursacht. Tragen Sie die angemischte Farbe auf eine kleine Straehne am hinteren Teil der Haare auf. Warten Sie nun 24 Stunden um festzustellen ob  es sicher ist, das Haarfärbemittel zu benutzen und ob Sie mit dem Farbergebnis zufrieden sind. Wenn nicht, müssen Sie eine andere Art oder Farbe des Haarfärbemitteln erwerben. Der Straehnentest hilft Ihnen sehr dabei, wenn Sie allergisch oder empfindlich auf Chemikalien in der Haarfärbemittel sind. Wenn eine Sensitivität sich einstellt oder Allergien auftreten, benutzen unter keinen Umstaenden das Mittel und färben Sie NICHT die Haare - Sofort in den Muelleimer

Der zweite Schritt
Der nächste Schritt ist es, die Haare für das Haarfärben zu preparieren. Das bedeutet, dass Sie die Haare waschen und Ihre Haare in einen saubereren Zustand bringen, so dass sie sauber und frei von Schmutz und Ölen sind. Dies sollte aber am Vorabend der Haarfaerbung (12- 24 Stunden vorab) geschehen bevor Sie Ihre Haare färben. Damit wird sichergestellen, dass das Haarfärbemittel gleichmassig in jedes Ihrer Haarstraenge eindringen kann. Bürsten Sie Ihr Haar gründlich, um sicherzustellen, das keine Knoten in den Haaren vorhanden sind. Weiterhin, bitte sicherstellen, dass Ihr Haar vollständig trocken ist und gebürstet, bevor Sie die Anwendung der tatsächlichen Haarfärbemittel starten.

Der dritte Schritt
Nachdem das Haar gereinigt und gebürstet ist, müssen Sie eigentlichen Haarfärbemittels Vorbereitungen treffen. Erstens, Vaseline auf die Haut auftragen die in Kontakt mit dem Haarfärbemittel kommen koennte (Ohren nicht vergessen); dies stellt sicher, dass Sie leicht in der Lage sind, den Farbstoff von Ihrer Haur abzuwaschen und unangenehme Brennerscheinungen zu vermeiden. Bitt auch Ihren Hals mit einem Lappen oder Tuch bedecken und tragen Sie ein altes T-Shirt, welches Ihnen nichts ausmacht zu ruinieren. Ziehen Sie nun Ihre Handschuhe and auf gehts!

Der vierte Schritt
Dies ist der eigentliche Haarfärbungsprozess. Nachdem Sie das Wasserstoffdydroxid und die Farbcreme gründlich vermischt  haben, koennen Sie Ihre Haare anfangen zu faerben. Wenn Sie feststellen sollten, dass Sie noch restliche Öle oder reste von Styling Produkten  in den Haaren haben, dann waschen Sie Ihre Haare mit einem milden Konditioniershampoo und wiederholen Sie die oben genannten Schritte. Wenn Ihr Haar trocken oder poroes sind, sollten Sie die Haarfärbemittel mit Bedacht benutzen um unnoetige Schaeden anzurichten. Ein ganz wichtiger Punkt ist das man NIEMALS  Haarbloniderungen und HaarFärbung am gleichen Tage vollziehen sollte. Dies ist ein Rezept fuer Desaster. Man sollte ca. eine Woche nach dem Bleichen warten, um Ihre Haare zu färben.

Der fünfte Schritt
Sobald Sie die vorgegebene Zeit abgewartet haben, ist es nun an der Zeit die Haarfärbung auszuwaschen. Niemals die Haarfarbe laenger als noetig
auf der Kopfhaut/Haaren einwirken lassen um Schaeden an der Kopfhaut und den Haaren zu vermeiden.
Waschen Sie Ihre Haare mit klaren, kalten Wasser bis die Mischung komplett ausgewachen ist. Man kann dies daran erkennen das das Wasser klar abläuft. Es kann ein paar Minuten dauern bis das ganze Haarfärbemittel aus den Haaren ausgewaschen wird. Nach der Haarfaerbung, bitte 48 Stunden nicht die Haare waschen und nur hochqualitative Condtioner und Shampoos (Sulfat und Phospatfrei) benutzen. Dadurch wird das Haar Feuchtigkeit zugefuegtziehen und hilft, es  glänzend und glatt erscheinen zu lassen. Nach dem Waschen schonend trocknen mit einem saugfähigen Tuch.


PayPal